KONTAKT INFO
  • Akademie LaVie
    Straße des 13. Januar 100
    66333 Völklingen

    Telefon: 06898 / 4964364
    Fax: 06898 / 4962442
    E-Mail: info@pflegeakademie.saarland
    Web: www.pflegeakademie.saarland

Das können wir für Sie tun.

Der Pflege-Akademie ist bewusst, dass in jeder Versorgung unterschiedliche Anforderungen und Kompensationsmöglichkeiten vorliegen, wodurch verschiedene Schulungspakete und Unterrichtsmodule zur Auswahl stehen. Nachfolgend werden die verschiedenen Schulungsinhalte sowie die unterschiedlichen Unterrichtsmodule dargestellt.

  • Modul I - „Mobilisation“
  • Modul II - „grundpflegerische Tätigkeiten“
  • Modul III - „Umgang mit demenziell erkrankten Personen“
  • Modul IV - „Hygiene“
  • Modul IV - „Letzte Hilfe“

Das Basispaket beinhaltet einen Unterricht von vier Stunden. In dieser Zeit wird die Betreuungskraft in den Räumlichkeiten der Pflege-Akademie in Völklingen in dem gewählten Modul geschult. Während dieser Unterrichtszeit betreuen die Angehörigen die hilfebedürftige Person zuhause selbst. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass eine Betreuungskraft der Pflegeteam LaVie GmbH in dieser Zeit die Versorgung übernimmt.

Die Kosten des Basispaketes für die reine Schulung belaufen sich auf ca. 250 Euro.

Tagesschulung von ca. 9:00 - 15:30 Uhr

Die hilfebedürftige Person und deren Betreuungskraft werden morgens vom Transportdienst der Pflegeteam LaVie GmbH abgeholt. Den Tag verbringt der zu Betreuende in der Tagespflege LaVie. In dieser Zeit wird die Betreuungskraft in den Räumen der Pflege-Akademie in zwei wählbaren Modulen geschult. Am Nachmittag erfolgt der Transport nach Hause.

Die Kosten des Premiumpaketes für die Schulung belaufen sich auf 350 Euro zuzüglich des Tagessatzes für den Kunden der Tagespflege, der sich je nach Pflegegrad berechnen.

Zweitägige Schulung der Betreuungskraft von jeweils ca. 9.00-15.00 Uhr.

Zur Sicherung der Nachhaltigkeit ist im Exklusivpaket eine individuelle Schulung in der eigenen Häuslichkeit des Pflegebedürftigen enthalten. Dieses Angebot zielt auf die Vermittlung individueller und praxisnaher Informationen und Techniken zur Versorgung der hilfsbedürftigen Person ab. Die Schulungsinhalte werden zielgenau von der aufsuchenden Pflegefachkraft mit der vor Ort eingesetzten Betreuungskraft auf die jeweilige Versorgungsproblematik abgestimmt. So kann vorher Erlerntes praxisnah eingeübt oder vertieft werden.

Der Transport wird an diesen beiden Tagen durch die Pflegeteam LaVie GmbH organisiert. Kunde und Betreuungskraft werden morgens vom Transportdienst abgeholt. Den Tag verbringt der Kunde in der Tagespflege LaVie. In dieser Zeit wird die Betreuungskraft in den Räumen der Pflege-Akademie in zwei wählbaren Modulen geschult. Am Nachmittag erfolgt der Transport nach Hause.

Die Kosten des Premiumpaketes für die Schulung belaufen sich auf ca. 650 Euro zuzüglich der beiden Tagessätze für den Gast der Tagespflege, die sich je nach Pflegegrad berechnen.

Die Kosten

Die anfallenden Kosten für die Schulungen werden von den Familien selbst getragen. Mögliche Zuschüsse und Übernahmen durch Pflege-/Krankenkassen müssen im Vorfeld geprüft werden. Wir bitten Sie daher freundlich um Kontakt, damit wir Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten können.